Städtepartner: Castelfranco Emilia
Partnerkommiteé: Commitato di Gemellagio

Neues aus der Partnerstadt- Radweg

hier
Geschichten von Don Camillo - Storie di Monsignore Don Camillo

hier
Weihnacht in Castelfranco - Natale a Castelfranco

hier
Besuch der Kellerei Bini - Visita della cantina della famiglia Bini
hier
Spendenübergabe für die Erdbebenopfer hier

2014

Spendenübergabe in Castelfranco Emilia
Am 12. September machten sich gut gelaunt und voller Vorfreude die Mitglieder des Club Italiano Marktredwitz eV auf den Weg in die Partnerstadt Castelfranco Emilia. Mit dabei hatten wir Bier für den Ausschank am Festplatz, gesponsert vom Oberbürgermeister Oliver Weigel, der Brauerei Nothhaft und dem Club Italiano.  Musikalisch wurden wir unterstützt von Reinhard Plobner und Gianni Molinari. Aus diesem Verkauf konnte der 1. Vors. Albin Artmann, bei einer kleinen Feierstunde am Sonntag, dem Elternbeirat des Istituto Comprinsivo einen Betrag von 500 Euro zur Förderung der schulischen Einrichtung auf dem kulturellen und sozialen Gebiet übergeben. Leider konnte der 2. Bürgermeister Horst Geißel bei der Spendenübergabe nicht mit dabei sein, er und seine Gattin mussten sich schon nach dem Frühstück auf den Heimweg machen.
Unsere Gruppe unternahm auch einen Ausflug in die ca. 75 km entfernte Estestadt Ferrara. Sie ist eine ausgesprochen fahrradfreundliche Stadt, leider eine seltene Ausnahme in Italien. Die gesamte Altstadt ist autofrei und wir konnten ungestört zu Fuß einen großen Teil der Altstadt erkunden. Abends konnten wir die leckeren Spezialitäten: Tortellini, Schinken, Lambrusco u.v.m. genießen. Am Sonntagnachmittag fand der traditionelle Festumzug statt. Das Fest endete am Abend gegen 23:30 Uhr mit einer effektvollen Lichtershow. Auch wir mussten am Montag leider von unseren Freunden in Castelfranco Emilia Abschied nehmen.                                                            
Sigrid Freiberger

 
 

Spendenübergabe an ....am ...in...